Justus Meyer

Vorlesen-in-der-GGS_1-1280x814.jpg

Zum besinnlichen Beisammensein luden die Koordinatorinnen, Julia Dieckmann und Cornelia Hamann, am 09. Dezember 2019 in das PZ der Grundschule Schwarzenbek ein. Neben musikalischen Darbietungen aus dem Gitarren- und Blockflötenunterricht stand das Geschichtenvorlesen von Schwarzenbeks Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig auf dem Programm.


Berufswahlsiegel2019-8-1280x776.jpg

Die Gemeinschaftsschule Schwarzenbek und die Gemeinschaftsschule Mölln wurden am Montag, den 25. November 2019 von der Bildungsministerin Karin Prien mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet. Beide Schulen erhalten das Siegel bereits zum zweiten Mal.



Der silberfarbene Nordmetallcup Sprinter des Mobilen Kompetenzzentrums stach wahrscheinlich nicht jedem Vorbeihastenden am 22. Oktober 2019 gleich ins Auge. Dabei ist der Laderaum des Fahrzeugs in der Regel eine Schatzkammer für Technikbegeisterte. Hier wird alles transportiert und befördert, was für die Vorstellung des Technologie-Wettbewerbs benötigt wird: ein Klassensatz Notebooks mit der CAD Software Solid Edge, eine Formel 1 Rennbahn für die Schule und ein Dozententeam.



Die ersten Klassen der Grundschule nehmen dieses Jahr an dem Wettbewerb „Sicherheit durch Sichtbarkeit“ teil. Mittels einer kleinen Geschichte lernen die Grundschüler/innen...



Am 27.09.19 war es endlich soweit! Der Grundschulteil der GGS öffnete seine Türen für den dritten „Tag der offenen Tür”, um zukünftigen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern die Schule zu präsentieren. Auf die großen und kleinen Besucher warteten vielfältige Aktionen, die von den Lehrkräften gemeinsam mit ihren Klassen organisiert und durchgeführt wurden.



Kindergartenkinder lassen sich von 4. Klässlerin ein Buch vorlesen

Am 13. September war es endlich soweit. Elf Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b machten sich, gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Frau Kohnen, auf den Weg in die KITA Kichererbse.

Im Gepäck hatte jedes Kind ein Buch. Die Grundschüler/innen haben in den Wochen zuvor viel Vorlesen geübt.

Jedes Schulkind las dann in der KITA Kichererbse drei bis vier Kindergartenkindern vor.

Sowohl die Grundschüler/innen, als auch die Kindergartenkinder, hatten viel Spaß und haben einiges gelernt.

Dies war nun schon die vierte KITA in der Schülerinnen und Schüler der GGS vorlasen.