Justus Meyer

GGS_Buehne21_zoom-1280x720.jpg

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir in vier Veranstaltungen am 10. und 11.6.2021 64 Schüler*innen mit dem Ersten Allgemeinbildenden und –57 mit dem Mittleren Schulabschluss verabschieden. Endlich konnten wieder Veranstaltungen in Präsenz stattfinden und unsere Schüler*innen konnten vor den Augen ihrer Familienangehörigen ihre Abschlusszeugnisse bzw. Ehrungen in Empfang nehmen. Besonders gefreut hat uns auch, dass unser Bürgermeister Norbert Lütjens an jeweils einer Veranstaltung pro Tag persönlich teilgenommen hat und für die jeweils zweite eine Video-Grußbotschaft erstellt hatte. Aufgenommen extra in den Räumen der Gemeinschaftsschule, die für unsere Schüler*innen für mindestens fünf Jahre eine Art zweite Heimat geworden war.

Nach den Veranstaltungen war jeweils Gelegenheit bei Erfrischungsgetränken, die von unserem Schulverein gesponsert waren, zum letzten Mal ins Gespräch zu kommen. Genutzt werden konnten dabei unsere neuen Außenmöbel, die nur einen Tag vor den Veranstaltungen montiert worden waren. Finanziert worden waren sie aus dem PerspektivschulBudget, das der GGS Schwarzenbek seit dem letzten Jahr bis 2024 zur Verfügung steht.

Zahlreiche Erinnerungsfotos wurden geschossen und so manchem Schüler oder mancher Schülerin wurde klar, dass nun ein Abschnitt zu Ende geht und ein neuer beginnt. Dabei wünschen wir alles Gute!

Bettina Kossek Schulleiterin


IMG-20210211-WA0011.jpg

Unser neuer Lehramtsanwärter Herr Krieger hatte während des Wintereinbruchs im Februar eine spannende Idee, wie die Kälte im Distanzunterricht für einen physikalischen Versuch in Nawi zu nutzen ist.


promo.png

Anmeldung Klassenstufe 5

Update 16.2. – Da sich die Infektionslage in unserem Kreis nicht zum Positiven verbessert hat, sollen die Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen so weit wie möglich nun ohne persönliches Erscheinen der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten durchgeführt werden, d.h. nur auf dem Postwege bzw. über unsere Briefkästen. Das war zum Zeitpunkt unserer Informationsveranstaltung nicht absehbar.

Sollten Sie deshalb Ihren bereits abgesprochenen Termin nicht wahrnehmen wollen, bitten wir Sie um kurze Rückmeldung.

Wir bitten um Verständnis!

Bettina Kossek
Schulleiterin

Sie möchten Ihr Kind an der Grund- und Gemeinschaftsschule Schwarzenbek anmelden?

In diesem Jahr verläuft die Anmeldung anders als sonst. Sie soll persönlich durch ein Elternteil ohne Begleitung des Kindes in der Schule stattfinden.

Der Anmeldezeitraum erstreckt sich vom 18.02. bis zum 03.03.2021. Die Anmeldungen an unserer Schule sind möglich:

             Mo, Di, Do, Fr in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

             Mi, 24.02.2021 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

             Mi, 03.03.2021 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Dazu vereinbaren Sie vorher einen Termin mit dem Sekretariat unter der Telefonnummer 04151 8998960. (Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr, Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus. Beide Erziehungsberechtigte unterschreiben es.

Außerdem werden für die Anmeldung folgende Unterlagen benötigt:

  • Kopie des letzten Zeugnisses der abgebenden Schule
  • Original des Anmeldescheines von der Grundschule
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Sorgerechtsbescheinigung bei alleinigem Sorgerecht
  • Impfausweis (Nachweis für Masernimpfung)

Wir freuen uns auf die Anmeldung Ihres Kindes!


Soz-1280x503.png

In den letzten Wochen haben uns immer wieder Schüler und Schülerinnen in der Beratung aufgesucht, die von Schlafproblemen berichten und sich Tipps gewünscht haben, was sie tun können. Wir gehen davon aus, dass es noch mehr Kindern und Jugendlichen zur Zeit so geht. Deswegen findet ihr hier einige Tipps, die für jedes Alter gelten:


5-1.jpg

Liebe Eltern der Grund- und Gemeinschaftsschule Schwarzenbek, im Rückblick auf das Kalenderjahr, das gleichzeitig mein erstes als Ihre Schulleiterin war, bleibt festzustellen, dass sich nichts so entwickelt hat, wie man es sich zu Beginn dieses Jahres vorgestellt hat. Seit dem Lockdown im März...


9-1280x720.jpg

am 17.12.20 rollte gegen 9.00 Uhr ein 40-Tonner auf den Schulhof der Grund- und Gemeinschaftsschule Schwarzenbek in der Berliner Straße. Dort wurde er bereits von einem großen Gabelstapler zum Ausladen der Fracht erwartet. An Bord hatte er ...